Liebe Kunden und Freunde von La Cordée Reisen,

die Normandie ist eine der spannendsten Regionen Frankreichs. Ihre über 600 Kilometer lange Küste trägt klingende Namen wie Alabaster-, Blumen- oder Perlmuttküste, bietet atemberaubende Kreidefelsen, lange Sandstrände und wilde Klippen mit abenteuerlichen Küstenwanderwegen.
Natur- und Sportfans finden in der Normandie ebenso ihr Glück wie Kunst- und Kulturbegeisterte, die auf den Spuren des Impressionismus wandeln oder mittelalterliche Städte, Burgen und Abteien entdecken können. Das milde Klima kommt den malerischen Gärten und den normannischen Äpfeln zugute – aus ihnen entstehen Cidre und Calvados. Frische Meeresfrüchte, Jakobsmuscheln und Austern und nicht zuletzt der Camembert lassen Gourmet-Herzen höherschlagen.

Lassen Sie sich in diesem Newsletter von Highlights und Veranstaltungen in der Normandie inspirieren! Als Idee für Ihre nächste Gruppenreise stellen wir Ihnen außerdem zwei Reiseprogramme vor, die wir selbstverständlich gerne maßgeschneidert Ihren Wünschen anpassen. Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine E-Mail - wir sind für Sie da!

Ihr
Philippe Masson und das Team von La Cordée Reisen

 

Highlights für Gruppenreisen in die Normandie

Mit ihren weiten Landschaften, ihrer spannenden Küste mit schroffen Kreidefelsen und den langen Sandstränden, mit Städten von angenehmer Größe und vielen kleinen Fischerdörfern und Seebädern verspricht die Normandie entspanntes Reisen im Nordwesten Frankreichs.
Seit 2018 tauchen Ihre Kunden bei Calvados Expérience ein in die Welt des Calvados mit Multi-Media-Effekten und einer individuellen Gruppenbesichtigung auf Deutsch zu festgelegten Zeitfenstern. So können Ihre Kunden ganz entspannt das Erlebnis „Calvados“ genießen. Einen kleinen Vorgeschmack erhalten Sie hier! Die Sehenswürdigkeit wurde erst kürzlich mit dem „Travellers Choice“ Award von Tripadvisor ausgezeichnet.

Ab Frühjahr 2021 eröffnet in Deauville mit „Les Franciscaines“ das Kultur- und Kunstzentrum der Stadt – ideal für einen Besuch nach einer Stadtbesichtigung, um einfach mal abzuschalten und sich im Art de vivre des schicken Seebads zu verlieren. Gleich nebenan in Cabourg eröffnet ebenfalls im Frühjahr 2021 das neue Proust-Museum "Villa du temps retrouvé“ und lädt ein zu einer Zeitreise in die Belle Époque.
 

 

8 Tage – Auf den Spuren berühmter Persönlichkeiten in der Normandie

Die Normandie blickt auf eine über 1.100 Jahre alte Geschichte zurück. Berühmte Persönlichkeiten wie Wilhelm der Eroberer, Richard Löwenherz und Johanna von Orléans prägten das Mittelalter in der Normandie. Davon zeugen heute zahlreiche Schlösser, Museen und Abteien in der Region. Jedoch steht nicht nur das Mittelalter im Fokus dieser Reise.

In einer Region, die als Wiege des Impressionismus gilt, dürfen Künstler wie Monet und Boudin keinesfalls fehlen. Diese sind nur einige vieler berühmter Maler, die in der bezaubernden Region ihre Inspiration fanden. Und dann als Kontrast die Welt der Mode. Bekannte Modeschöpfer wie Christian Dior und Coco Chanel hinterließen ihre Spuren in der Normandie. Am Ende der Reise wird der Besuch der berühmten Klosterinsel Mont-Saint-Michel den krönenden Abschluss bilden. Wir versprechen Vielfalt pur – kommen und sehen Sie selbst!
 

Zum Reiseangebot

 

8 Tage – Cotentin – ein verborgener Schatz der Normandie

Das Cotentin, der oberste Zipfel der Normandie und jener weniger bekannte grüne Landstrich am Ärmelkanal, verzaubert durch seine einzigartige und weitestgehend unberührte Natur. Es ist der einzige Ort Frankreichs, an dem man den Sonnenauf- und Sonnenuntergang am Strand erleben kann, wenn man kurz die Seite wechselt.

Das Cotentin bietet eine unglaubliche Vielfalt an Landschaften, Stimmungen und Horizonten. Das reiche natürliche, kulturelle, bauliche und kulinarische Erbe der Halbinsel überrascht immer wieder. Tauchen Sie ein in eine der atemberaubendsten und idyllischsten Ecken der Normandie. Sie werden sehen, das Cotentin wird auch bei Ihnen einen starken Eindruck hinterlassen!

Zum Reiseangebot

 

 

Spannende Veranstaltungen für Ihre Gruppen in 2022

Eine maritime Premiere gibt es 2022 in Fécamp an der Alabasterküste: Beim Hafenfest "Fécamp Grand Escale“ (ursprünglich geplant 2020) kommen Ende Juni 2022 prächtige Segelschiffe aus der ganzen Welt an der normannischen Küste zusammen. Seemannsgesänge, frischen Fisch und Meeresfrüchte und das ganz besondere normannische Flair gibt es mit dazu!

Im August 2022 richtet das Haras du Pin, Frankreichs ältestes Nationalgestüt, im Süden der Normandie die Einspänner-Weltmeisterschaft aus. Eine tolle Gelegenheit, sich das „Versailles der Pferde“ Frankreichs anzusehen!

 

Fotos: CRT Normandie: Vincent Rustuel - angelssea.com, DR, Moatti Riviere, CRT Normandie: Liza Leloup / Fondation Claude Monet, Giverny / Vincent Rustuel/Sabina Lorkin-Anibas Photography-Dietmar Feichtinger Architectes_SBP / V. Joannon, ODT Cotentin: Aymeric Picot / Baptiste Almodovar, OIT Fécamp, CRT Normandie: E. Guitton